Obst: das Einmaleins der Gesundheit

Die Eltern gehen ins Büro oder in den Betrieb, die Kinder in die Kita oder die Schule. Moderne Familien sind während des Tages viel unterwegs. Eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung stellt sich darauf ein. Gibt es eine bessere Lösung als Obst und Gemüse? Handlich, reich an Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen machen Früchte und Co gesund satt. fruiton liefert seit vielen Jahren frische Produkte in höchster Qualität an Schulen und Kitas in Deutschland. Gesund Leben? Mit fruiton kinderleicht!

Große Obstkiste für kleine Leckermäuler

Ihr habt es selbst in der Hand: Jede Einrichtung organisiert die Verpflegung für die Kinder in eigener Regie. Kosten und Qualität müssen da natürlich im richtigen Verhältnis stehen. fruiton macht euch ein faires Angebot für Obst, das wir direkt vom Großmarkt zu euch in die Einrichtung bringen.

Wir packen 80 bis 100 Früchte in die große Obstkiste. Das sind dann 16 Kilo Obst für 44 €. Meldet euch, wenn ihr die Obstkiste variieren wollt! Wir gehen auf eure Wünsche gerne ein.

Jetzt telefonisch bestellen

Die EU fördert gesunde Ernährung

Seit 2010 gibt es das EU-Schulprogramm in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz. fruiton ist offizieller Partner dieser gesundheitsfördernden Initiative. Einmal pro Woche liefern wir an teilnehmende Schulen und Kitas – Obst, Gemüse und manchmal auch Milch. Das Tolle: Die frischen Produkte werden kostenlos an die Kinder verteilt. Sie können einfach zugreifen und erleben gesunde Alternativen zu kohlehydratreicher Kost.

Komplett klimaneutral: der Obstkorb von fruiton

Ihr wollt Klimaschutz? Wir liefern! Der Obstkorb von fruiton ist jetzt komplett klimaneutral. Und das geht so: Mit ClimatePartner ermitteln wir sämtliche CO2-Werte der Prozesskette – von der Ernte im Herkunftsland über den Korb bis zur Logistik. Diese CO2-Emission können wir jetzt genau kompensieren. Dafür sind wir Unterstützer von „Plastic Bank“. Das Projekt schützt die Ozeane vor Plastikmüll. Wie? Man hat erkannt, dass in vielen Ländern die sachgemäße Müllentsorgung fehlt – Plastik landet im Meer. Plastik Bank animiert die Menschen vor Ort, den Plastikmüll zu sammeln und gegen Lebensmittel oder Geld zu tauschen. So gelangen Rohstoffe in das Recycling und nicht in den Ozean. Der Lebensstandard in den betroffenen Regionen kann steigen.

Mehr erfahren

Macht Schulobst zu eurem Programm!

Wir beraten euch gerne zu den Möglichkeiten. Ihr wollt selbst mehr über Obst wissen? Dann klickt doch mal in unser Obstlexikon.

Das sollte Schule machen: fruiton ist ClimatePartner. Wir engagieren uns für den Schutz der Meere und gegen Plastikmüll im Wasser.

Telefonisch bestellen