Wo kommst du denn her?

Gedeiht bei euch im Garten ein Apfelbaum? Oder radelt ihr am Wochenende gerne übers Land auf der Suche nach einer Streuobstwiese? Toll, wenn ihr die Natur im Blick habt – so wie wir. Allerdings brauchen wir da schon etwas größere Mengen. fruiton liefert Obst zu den angesagtesten Arbeitsstellen der gesamten Republik. Am liebsten packen wir regionales Obst in eure Obstkörbe. Dafür haben wir in jeder Region tolle Partner gefunden.

Region Nord

Die Region Nord vertraut der BB Fruchthandel GmbH. In ULO-Lagern warten die Äpfel gut versorgt, bis sie im Obstkorb auf den Weg zu den Schreibtischen von Berlin und der Region Nord gehen.

ULO steht für Ultra Low Oxygen. Hier lagert das Obst bei Temperaturen zwischen null und drei Grad Celsius. Wenig Sauerstoff in der Luft verhindert die Oxidation, der Stoffwechsel findet nur langsam statt. Für Frische sorgt die erhöhte Luftfeuchtigkeit. So können wir euch rund ums Jahr gesunde, regionale Äpfel in den Obstkorb packen.

Region Mitte

Hier ein paar Kooperationen aus der Region Mitte. Wusstet ihr, dass ein Apfelbaum bei guter Pflege locker über 100 Jahre alt werden kann? Für Familie Wißkirchen aus Ersdorf im Rhein-Sieg-Kreis gehört diese Langlebigkeit zur Kultur. Sie begleiten den Kreislauf der Natur über Generationen hinweg. Die Obstbauern aus dem Rheintal liefern uns köstliche Äpfel und Birnen – und zwar seit vielen Jahren.

Aus dem rheinland-pfälzischen Gelsdorf kommen Äpfel und Birnen in Bio-Qualität. Hier vertrauen wir dem Bioobsthof Nachtwey. Von „A“ wie Akane bis „Z“ wie Zierapfel pflegt Familie Nachtwey den Anbau schmackhafter Apfelsorten. Wir suchen für euch die beliebten Sorten wie Elstar raus. Conference und Williams Christ: Diese Klassiker sind bei den Birnen dabei und regelmäßig im Obstkorb für euren Arbeitsplatz.

Mit Abenhardt haben wir ein Familienunternehmen ganz nach unserem Geschmack gefunden. Aus dem westlichen Münsterland beziehen wir knackige Möhren für euren Gemüsekorb. Das Gemüse leuchtet lecker orange. Was ihr nicht seht: Hier werden höchste Umweltstandards bei der Produktion eingehalten.

Region Süd

Einmal über die Alpen oder an den Bodensee: In der Region Süd verbinden unsere Partner die Nähe mit Menge und Tradition. Da ist zum Beispiel der Fruchthof Überetsch im Südtiroler Frangart/Eppan. Die Apfelbauern der Region liefern beliebte Sorten. Logisch: Mit diesen Profis wollen wir arbeiten.
Äpfel aus Südtirol sind mehr als ein Stück intakte Natur. Sie sind der Stolz einer ganzen Region. Als Inbegriff von Gesundheit, unverwechselbarem Geschmack und einzigartigem Genuss erfüllen sie höchste Qualitätsstandards.

Komplett klimaneutral: der Obstkorb von fruiton

Ihr wollt Klimaschutz? Wir liefern! Der Obstkorb von fruiton ist jetzt komplett klimaneutral. Und das geht so: Mit ClimatePartner ermitteln wir sämtliche CO2-Werte der Prozesskette – von der Ernte im Herkunftsland über den Korb bis zur Logistik. Diese CO2-Emission können wir jetzt genau kompensieren. Dafür unterstützen wir „Plastic Bank“. Das Projekt schützt die Ozeane vor Plastikmüll. Wie? Man hat erkannt, dass in vielen Ländern die sachgemäße Müllentsorgung fehlt – Plastik landet im Meer. Plastik Bank animiert die Menschen vor Ort, den Plastikmüll zu sammeln und gegen Lebensmittel oder Geld zu tauschen. So gelangen Rohstoffe in das Recycling und nicht in den Ozean. Der Lebensstandard in den betroffenen Regionen kann steigen.

Mehr erfahren

Wir wollen besser werden

Vieles machen wir schon ganz gut. Den Mehrwert unseres ökologischen und sozialen Engagements geben wir an euch weiter. Was können wir noch tun? Sagt es uns!

Ruft uns an!