FAQ

Du hast Fragen zum Angebot von fruiton? Hier findest du die häufigsten Fragen und unsere Antworten dazu.

Gratis-Lieferung

Wann kann ich einen Gratiskorb bestellen?

Du kannst jederzeit online oder per Telefon einen Gratiskorb bestellen, wenn euer Unternehmen mindestens 5 MitarbeiterInnen hat und nicht bereits bei fruiton Kunde ist.

Gehe ich mit der Bestellung eines Gratiskorbs irgendwelche Verpflichtungen ein?

Nein. Wir freuen uns, wenn euch das Obst aus dem Gratiskorb gut schmeckt. Das möchten wir natürlich wissen, darum rufen wir euch anschließend an und fragen, ob ihr mit dem Service zufrieden seid und ob ihr weiterhin beliefert werden möchtet.

Lieferung des Obstkorbes

Wie liefert fruiton das Obst zu uns?

fruiton verfügt über eine große Flotte an eigenen Frischefahrern. Unsere Fahrer bringen in großen Teilen Nordrhein-Westfalens, in Frankfurt, München, Stuttgart, Berlin und Hamburg die Obstkörbe selbst vorbei. Ohne Umwege, knackfrisch und direkt vom Großmarkt auf euren Schreibtisch. Unsere hübschen Obstkörbe sind fertig arrangiert und laden direkt zum Snacken ein. Überall sonst liefert UPS unsere Obstpakte aus.

Wann werden die Früchte geliefert?

Unsere Frischefahrer kommen wöchentlich Montag und/oder Mittwoch bis 14.00 Uhr. Ihr könnt gern einen alternativen Turnus wählen, zum Beispiel 14-tägig oder monatlich. Sprecht uns gern darauf an.

Werden die Obstkörbe von euch intern verteilt?

Ja, sehr gern! Wir bringen euch unsere dekorativen Obstkörbe bis an die Schreibtische, in die Kantine oder Teeküchen und verteilen sie auch auf die unterschiedlichen Etagen.

Lieferung des Obst-Paketes

Wann bekommt man das Obst per Paketdienst geliefert? 

Außerhalb der Frischefahrer-Liefergebiete (= große Teile Nordrhein-Westfalens, Frankfurt, München, Stuttgart, Berlin und Hamburg) bringt UPS in der Regel dienstags das Obstpaket zu euch. Mit der ersten Lieferung erhaltet ihr den hübschen fruiton-Korb für eine hochwertige Präsentation der Früchte dazu. Das Obst ist in einem recyclebaren Karton sicher verpackt. Wir versenden alle Pakete mit dem klimaneutralen Service von UPS und leisten somit einen zusätzlichen Beitrag zum Klimaschutz.

Ruhezeiten und Kündigung

Was passiert bei Urlaub / Feiertagen oder wenn unser Büro mal geschlossen ist?

Ihr könnt kurzfristige Ruhezeiten der Belieferung vereinbaren. Dazu benötigen wir eure Benachrichtigung bis spätestens freitags 12.00 Uhr für die darauffolgende Woche. An den üblichen Feiertagen wie Ostern und Weihnachten benachrichtigen wir euch rechtzeitig über eventuelle Sonderliefertermine.

Welche Kündigungsfristen müssen beachtet werden?

Keine. Solltet ihr kein Obst mehr beziehen wollen, könnt ihr die Lieferung jederzeit problemlos für die Folgewoche kündigen.

Inhalt des Obstkorbes

Woher weiß ich, wieviel Obst wir brauchen?

Wir bei fruiton rechnen mit Erfahrungswerten und empfehlen 4 kg für 8 Personen, 6 kg für bis zu 12 Personen und 9 kg für 18 Personen in der Woche. Natürlich ist der Obsthunger von Mensch zu Mensch unterschiedlich und ein frisches Obstangebot regt bei manchem erst den richtigen Appetit an. Probiert es am besten aus. Ihr könnt die Menge jederzeit mit der nächsten Lieferung verändern. 

Welche Früchte packt ihr in den Obstkorb?

Unser Obstkorb ist ein buntes Angebot aus beliebten Obstklassikern, saisonalen Früchten und exotischen Highlights. So ist für jeden was Leckeres dabei. Unser Standardsortiment besteht aus Äpfeln, Birnen, Bananen und kernlosen Weintrauben. Je nach Saison kommen Clementinen, Pflaumen, Nektarinen usw. dazu. Exoten wie Sharon, Nashibirne, Aprikosen, Feigen und Kiwi sorgen für Abwechslung.

Bekomme ich auch Extrawünsche erfüllt?

Ja, natürlich! Ihr könnt euch gegen einen Aufpreis spezielle Früchte wünschen oder auch die Anteile der Obstsorten bestimmen, z.B. mehr Bananen oder weniger Äpfel usw. Sprecht uns einfach auf eure Wünsche an. Wir richten uns gern mit einem individuellen Angebot darauf ein.

Werden die Früchte gewaschen?

Die Früchte sind vom Erzeuger gewaschen, bevor wir sie in den Korb oder das Obstpaket packen. Dennoch empfehlen wir euch, sie kurz zu waschen, bevor sie gegessen werden – wie zuhause auch. Wenn ihr möchtet, liefern wir euch übrigens ausschließlich sogenanntes Handobst, also Früchte, die ihr einfach essen könnt, ohne sie vorher zurechtzuschneiden, wie man dies zum Beispiel bei einer Ananas tun müsste.

Woher kommt das Obst?

Wir legen großen Wert auf den Einkauf regionaler Produkte. Deshalb arbeiten wir sehr eng mit unseren Lieferanten und Erzeugern zusammen. Wir wissen noch, an welchen Bäumen unsere Äpfel wachsen!

Sonstiges

Wer kann bei fruiton Obst bestellen?

Mit unserer Initiative, mehr frisches Obst und einen gesunden Lifestyle ins Büro zu bringen, richten wir uns speziell an Unternehmen. Deshalb kannst du bei fruiton ausschließlich für den geschäftlichen Bedarf bestellen. Wir liefern nicht an Privatpersonen.

Warum soll ich für mein Team einen Obstkorb bereitstellen? 

Die Erfahrung zeigt: Frisches Obst, hübsch angerichtet, wird gern zwischendurch gesnackt. Der kleine Hunger wird mit Obst statt mit dem Schokoriegel gestillt. So sorgt ihr bei eurem Team zwischendurch immer wieder für den richtigen Energiekick am Arbeitsplatz.

Warum soll ich bei fruiton Obst bestellen, wenn wir direkt nebenan einen Supermarkt haben? 

Wir von fruiton sind echte Obstspezialisten und besorgen für euch nur die beste Qualität. Wir sind auf den Obstmärkten nah dran an Erzeugern und Händlern und natürlich auch an den besten Preisen. Es kann sein, dass ihr im Laden manchmal etwas günstigere Preise habt, aber unser Obst ist von uns persönlich kontrolliert, bevor wir es euch ohne zusätzliche Lieferkosten direkt an den Schreibtisch bringen. So spart ihr die Zeit für den Einkauf, den Aufwand, die richtige Auswahl zusammenzustellen und die Mühe, alles ins Büro zu tragen.

Kann ich für mehrere Standorte zentral bestellen?

Ja, das machen viele unserer Kunden. Wenn ihr mehrere Lieferorte habt, könnt ihr bei unserem Großkundenservice unter 0221/66 99 27 22 zentral bestellen oder auch erst einmal eventuelle Sonderwünsche besprechen.

Was ist, wenn das Obst einmal nicht unseren Ansprüchen genügt?

Das sollte natürlich nicht sein! Wenn es Grund für Beanstandungen gibt, habt ihr unser fruiton-Frischeversprechen: Wir ersetzen jedes Obst, dass euren Ansprüchen nicht genügt.

Wie kann ich bei fruiton bezahlen?

Ihr bekommt zum Monatsende eine Rechnung. Bei mehreren Lieferorten stellen wir euch auf Wunsch auch eine Sammelrechnung aus. Ihr bezahlt dann per Überweisung oder ihr erteilt uns einfach einen Lastschriftauftrag.